AWK Infofahrt Krün - Mittenwald - Wallgau
Alpenwelt Karwendel Infofahrt
Preis:6,-€ bzw. 10,-€
Tag:Montags
Abfahrt:09:40 Uhr
Ankunft:12:00 Uhr
Infofahrt durch die Alpenwelt Karwendel!
Erfahren Sie einfach alles über die vielfältigen Möglichkeiten in Ihrer Urlaubsregion Mittenwald, Krün und Wallgau. Sie erhalten auf Ihre Gästekarte 50% Ermäßigung und zum Abschluß der Rundfahrt können Sie noch eine heimische Spezialität probieren.
Innsbruck und Swarovski
Innsbruck & Swarovski
Preis:ab 14,50€
Tag:Di, Fr
Kristall & Stadt
Lassen Sie sich in den funkelnden Swarovski Kristallwelten in Wattens in eine Welt des Staunens und der Faszination entführen. Nach dem Besuch der Swarovski Kristallwelten begrüßt Sie die Stadt Innsbruck mit ihrem traditionsverbundenen und weltoffenen Flair.
Große Dolomitenfahrt Berge ohne Ende
Große Dolomitenfahrt
Preis:38,-€
Tag:Donnerstags
Abfahrt:06:15 Uhr
Ankunft:19:00 Uhr
Berge ohne Ende
Ein gewaltiges Erlebnis auf der Dolomiten-Panoramastraße. Über 5 Gebirgs-Pässe zählt sie doch zu einem der schönsten Ausflüge. Ob an den 3 Zinnen oder die Olympiastadt Cortina, unsere bezaubernde große Rundreise wird Sie auf jedem Fall total begeistern.
Fahrt der Woche: Individuelle Ziele
Fahrt der Woche
Preis:siehe Seite
Tag:Sonntags
Abfahrt:siehe Seite Uhr
Ankunft:siehe Seite
Individuelle Ziele
„Fahrt der Woche“ sind immer wieder neue und abwechselnde Ziele, welche Sie nicht in unserem reichhaltigen Programm finden. Auf diese Weise bieten wir Ihnen jede Woche ein zusätzliches attraktives Ziel an.
Seiser Alm Almwiesen vom Feinstem
Seiser-Alm - Kastelruth
Preis:27,-€
Tag:Donnerstags
Abfahrt:08:15 Uhr
Ankunft:19:00 Uhr
Almwiesen vom Feinstem
Die mit über 50km größte Wiesenfläche Europas ist berühmt wegen ihrer landschaftlichen Schönheit und ihres Reichtums an seltenen Alpenblumen. Besonders ist die Lage der Weidehochfläche, überragt vom wuchtigen Schlernmassiv und der nahen Dolomitenberge.
München eine Weltstadt mit Herz
München - Allianz Arena
Preis:22,-€
Tag:Mittwochs
Abfahrt:08:45 Uhr
Ankunft:18:30 Uhr
Weltstadt mit Herz
Wir kennen uns aus und zeigen Ihnen bei unserer Stadtrundfahrt das Wichtigste der Millionenstadt. Außerdem haben Sie noch ca. 5 Std. Aufenthalt in der Stadtmitte, mit der größten Fußgängerzone Deutschlands.
St. Moritz Bernina Express Rhätische Bahn
St. Moritz - Bernina
Preis:38,-€
Tag:Dienstags
Abfahrt:06:15 Uhr
Ankunft:19:00 Uhr
Berge zum Greifen
Durchs Inntal, entlang der Unter- und Ober-engadiner Schweiz zu den gewaltigen, über 4000m hohen Bergen am Morteratschgl-etscher, dem grandiosen Fotoblick. Fahrt auf den Bernina-Paß (2253m). Evtl. Möglichkeit zu einer Fahrt mit der "Bernina-Bahn".
Meran: Eine Landschaft mit Bergen, Tälern und Obstplantagen
Meran oder Schloss Trautmansdorf
Preis:34,-€
Tag:Freitag
Abfahrt:06:45 Uhr
Ankunft:19:00 Uhr
Berge, Täler, Wein und Obst
Eine beliebte, eindrucksvolle Rundfahrt, vorbei an zahlreichen Seitentäler bringt Sie ins allzeit sonnige Italien zur prächtig gelegenen Kurstadt Meran. Bei der Rückfahrt können Sie noch das reizende mittelalterlich wirkende Sterzing besichtigen.
Villnösstal: Ein UNESCO Weltnaturerbe
Villnösstal - Dolomiten
Preis:30,-€
Tag:Donnerstag
Abfahrt:09:30 Uhr
Ankunft:19:00 Uhr
UNESCO Weltnaturerbe
Villnößtal, die Heimat von Reinhold Messner in den Südtiroler Dolomiten. Mittagspause am Fuße der Geisler- Gruppe bei der Sie die romantisch und fotogen gelegene Kirche St. Johann bestaunen können. Danach Fahrt auf 1690m zur Zanser Alm.
Eng-Alm: Wandern mittem im Karwendel
Eng-Alm
Preis:15,-€
Tag:Mo, Mi, Fr
Abfahrt:09:30 Uhr
Ankunft:18:00 Uhr
Das Almdorf mitten im Karwendel
Fahren Sie mit uns durchs Isartal ins Rißbachtal. Es lohnt sich immer wieder den meistbesuchtesten Naturpark Europas - den Großen Ahornboden - zu besichtigen. Hier haben Sie mitten im gewaltigen Karwendel in der Eng Alm 3 Std. Aufenthalt.
Stubaital: Die Naturkulisse in Österreich
Stubaital
Preis:21,-€
Tag:Montags
Abfahrt:10:00 Uhr
Ankunft:18:00 Uhr
Die Naturkulisse
Die zu empfehlende Fahrt in die Bergwelt der Stubaier Alpen, zu den Kalkkögl, vermittelt Ihnen bestimmt schöne Eindrücke von diesem bekannten Erholungstal. Bei der Rückfahrt ist in Innsbruck noch ein Aufenthalt für eine Kaffeepause in der Altstadt.
Samnaun Zum zollfreien Einkauf in die Schweiz
Samnaun
Preis:25,-€
Tag:Dienstags
Abfahrt:10:00 Uhr
Ankunft:18:00 Uhr
Zum zollfreien Einkauf
Nicht nur wegen der zollfreien Einkaufsmöglichkeit, sondern auch durch die schöne Hochgebirgslage und die romantische Fahrt dorthin, wird der Samnauner Talkessel sehr gerne besucht.
Das Kühtai für Naturliebhaber
Kühtai
Preis:22,-€
Tag:Dienstags
Abfahrt:10:00 Uhr
Ankunft:18:00 Uhr
Das Tal für Naturliebhaber
Das sonnige Hochtal, zwischen Stubaier- und Ötztaler-Alpen gelegen, bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Täler-Rundtour mit einer Mittagspause im 2017m hoch gelegenen Kühtai und noch einer Kaffeepause in Ötz im Ötztal.
Zillertal - Alpbachtal: Du bist mei Freid
Zillertal - Alpbachtal
Preis:26,-€
Tag:Freitags
Abfahrt:10:00 Uhr
Ankunft:18:00 Uhr
Du bist mei Freid
Bekannt durch ihre Sänger in aller Welt ist auch Ihre Heimat, besonders das in prächtigem Gebirgsrahmen liegende Mayrhofen, der touristische Mittelpunkt. Heute noch Endstation einer lustigen Schmalspur -Dampfbahn. Einen Kaffeeaufenthalt bieten wir im Bergdorf Alpbach.
Ötztal Das Gletscherdorf
Öetztal - Obergurgl
Preis:23,-€
Tag:Dienstags
Abfahrt:10:00 Uhr
Ankunft:18:00 Uhr
Das Gletscherdorf
Unbestritten das größte und schönste aller Seitentäler des Oberinntals. Mittagspause in Obergurgl umrahmt von majestätischer Gletscher-Bergkulisse. Evtl. besteht die Möglichkeit zu einem Abstecher zum Timmelsjoch gegen Mautgebühren.
Reisebüro Krün SchöttelkarspitzstraßeReisebüro Krün Schöttelkarspitzstraße
Krün Schöttelkarspitzstraße
Das Ferienglück Reisebüro in Krün finden Sie, wenn Sie im Zentrum von Krün in die Schöttelkarspitzstraße abbiegen. Sie erhalten dort neben guter Beratung unserer Mitarbeiter auch Geschenkideen, Kalender und Souvenirs, die Sie an Ihren Urlaub in Krün erinnern werden.
Mittenwald ObermarktMittenwald Obermarkt
Mittenwald Obermarkt
Das Ferienglück Geschäft am Obermarkt in Mittenwald ist nur 50 Meter von der Fußgängerzone entfernt. Sie erhalten dort professionelle Beratung für unsere Busreisen und Tagesfahrten, sowie Sonderfahrten und Ausflüge, von unseren Mitarbeitern.
Mittenwald Bahnhof
Das Ferienglück Geschäft an der Bahnhofinformation in Mittenwald befindet sich direkt vor dem Bahnhof. Sie erhalten dort professionelle Beratung für unsere Busreisen und Tagesfahrten, sowie Sonderfahrten und Ausflüge, von unseren Mitarbeitern.
Chianti Radreise – Genussradeln in der Toskana
6 Tage vom 02.05.2017 - 07.05.2017
„Willkommen in der Welt des schwarzen Hahns“. So wird man am Eingang ins Chianti Gebiet mit Schildern begrüßt. Der Chianti ist nicht nur ein erstklassiges Weianbaugebiet, sondern bietet auch eine atemberaubende Hügellandschaft, faszinierende Ortschaften und mittelalterliche Burgen. Für Radler ist sicherlich die Strecke auf der „Eroica“- Straße der Höhepunkt der Reise. Einsame Straßen führen Sie durch die typische Vegetation, fernab von Trubel und lautem Straßenverkehr. Ein ebensolcher Genuss wie eine gute Flasche Chiati Wein. Bei dieser Reise handelt es sich um eine DUO – Reise, eine clevere Kombination aus Activ- und Classic- Programm. Während Sie beim Radfahren sind kann Ihr Partner am Kulturprogramm teilnehmen.
1. Tag: Krün – Barberino Val d‘Elsa
Anreise mit dem Ferienglück Bus und Radanhänger über Verona, Bologna und Apennin zu unserem 4 Sterne Hotel Villa San Filippo, in Barberino Val d‘Elsa im Herzen des Chianti Gebiets.
2. Tag: Monteriggioni & Siena
Der erste Ausflug startet direkt vom Hotel und bringt uns nach Monteriggioni, einem kleinen Dorf auf einem Hügel, umringt von einer Mauer und bekannt durch die Divina Commedia (Göttliche Komödie) von Dante Alighieri. Nach einem Bummel und einem Cappuccino radeln wir weiter bis nach Siena, einer der schönsten Städte der Welt. Ein bezauberndes Labyrinth mittelalterlicher Gassen umgibt den Piazza del Campo, den bekannten muschelförmigen Platz. Rückfahrt ins Hotel mit dem Bus.
Streckenlänge: 38 km
Höhenunterschied: 470 m
Schwierigkeit: Einfach
3. Tag: Certaldo & San Gimignono
Die heutige Rundtour startet am Hotel und führt entlang der typischen Hügel in der Landschaft Volterras. Zypressen, Weinberge, Landhäuser, Burgen und mittelalterliche Dörfer säumen den Weg. Zunächst kommen wir nach Certaldo, bekannt für den italienischen Schriftsteller Boccaccio und Ort seines Meisterwerks Decamerone. Die Oberstadt, in der sich das Zentrum befindet, kann mit einer Seilbahn von der Unterstadt aus erreicht werden. Die Tour geht weiter bis nach San Gimignano. Es folgt ein Spaziergang durch das historische Zentrum, dann legen wir eine Entspannungspause in einer der besten italienischen Eisdielen, der Gelateria Dondoli ein (inklusive). Rückfahrt durch Poggibonsi zum Hotel.
Streckenlänge: 54 km
Höhenunterschied: 650 m
Schwierigkeit: Mittel
4. Tag: Unbekannter Chianti und Schloss Verrazzano
Wir fahren vom Hotel los und erkunden die geheimsten Ecken des Chianti, durch Weinberge, vorbei an Zypressen und versteckten „Borghi“, und machen auf der Burg von Verrazzano eine Weinprobe (inklusive). Das Castello di Verrazzano befindet sich in einer Hügellandschaft zwischen Florenz und Siena und seine Weintradition geht bis auf das Jahr 1150 zurück. Besonders sehenswert sind die Orte Mercatale mit Panoramablick auf das Val di Pesa und Greve, der wohl bekannteste Ort im Chianti. Der Bus bringt Sie zum Hotel zurück.
Streckenlänge: 50 km
Höhenunterschied: 700 m
Schwierigkeit: Mittel
5. Tag: Der Ring der „Eroica“ (Heldenstraße)
Mit dem Bus geht’s ins Herz des Chiantis durch eine hügelige Landschaft zwischen Weinreben und Burgen. Wir erreichen Gaiole. Dort entladen wir die Räder und fahren von hier aus ein Stück auf der famosen „Eroica“-Straße bis nach Radda, bewundernswert für seinen schönen Hauptplatz und der typisch mittelalterlichen Architektur. Die Strecke auf der „Eroica“-Straße ist sicherlich am bekanntesten und für Biker am fasziniertesten: sie schlängelt sich durch Nebenstraßen und Hügellandschaften der Toskana weitab vom störenden Straßenverkehr. Weiter geht es bis nach San Donato und von dort wieder zurück zum Hotel.
Streckenlänge: 42 km
Höhenunterschied: 700 m
Schwierigkeit: Mittel
6. Tag: Barberino Val d’Elsa – Krün
Nach tollen erlebnisreichen Radtouren starten wir wieder über die Alpen in Richtung Heimat.
Slideshow ausblenden